Röntgenfilmhalter für Dentalphosphorplatten

FOB Referenz Preis:Neuesten Preis Erhalten
13,50 $ - 14,00 $ / Stück | 10000 Stück/Stücke (Min. Order)
Anpassung:
individuelles Logo (Min. Order: 100 Stücke)
individuelle Verpackung (Min. Order: 100 Stücke)

Mehr

Grafikanpassung (Min. Order: 100 Stücke) Weniger
bericht Verdächtige Aktivität
Übersicht
Kurzbeschreibung
Markenname:
DENTP
Modellnummer:
DP-051
Ursprungsort:
Jiangsu, China
Instrument klassifizierung:
Klasse I, Klasse I
Name:
Dental x-ray film halter
Anwendung:
Dental x-ray verwenden
Verpackung:
15 teile/schachtel
OEM:
Avilable
Marke Name:
DENTP
Ort der Herkunft:
Jiangsu, China (Festland)
Modell Anzahl:
DP-053
Produktivität
Produktivität:
500000 Piece/Pieces per Week
Verpackung & Versand
Verpackungsdetails
Verpackung: 15 teile/schachtel
Hafen
Shanghai
Produkt Beschreibung
5 pcs mit dem ziel ringe
5 pcs anzeige arme
19 pcs beißen blöcke
(2 pcs) Posterior-gelb

(1 pcs) Anterioren-blau

(1 pcs) Bitewing-rot

(1 pcs) Endodontie-grün
(2 pcs) Posterior-gelb

(1 pcs) Anterioren-blau

(1 pcs) Bitewing-rot

(1 pcs) Endodontie-chrom (metall)
(8 pcs) Posterior beißen block-gelb

(4 pcs) Anterioren beißen block-blau

(5 pcs) Bitewing beißen block-rot

Anweisungen:
1. montieren instrument. Werden sicher die biss-block ist zentriert in mit dem ziel ring.
2. ort entsprechende größe film in instrument mit aufgedruckt seite von film weg form x-ray rohr kopf.
-Weiß in richtung licht, ort plain oder weiße seite der film in richtung x-ray rohr kopf.
-Nicht biegen zurück die biss block beim einlegen der film.
3. position instrument in patienten mund als posterior wie möglich, weg von der zähne und in die mitte-palatinal oder mid-tongual bereich. Zentrum film auf die zähne zu werden radiographed.
-Schlanke und spitze-lean die stuhl zurück nur ein wenig und/oder spitze die patienten kinn up zu erleichtern platzierung der FPS instrument in der mitte der patienten mund. Für exposition, die kaufläche sollte parallel zu den boden
-Für bitewing expositionen, der patient sollte beißen auf die gleiche arch als die zähne als radiographed. Wenn montiert richtig, die bitewing instrument sollte halten die lm mit die ebene seite mit blick auf die biss-blöcke beißen oberfläche und die x-ray röntgenstrahler.
-Für endo, ort die instrument über die zahn, les und klemmen, ruhe auf die benachbarten zähne. Wenn mit einem gummi damm, release die oben oder unten von der damm aus dem rahmen. Er damm und rahmen tun nicht müssen entfernt werden.
4. unterweisen patienten zu schließen langsam und beißen. EINE baumwolle rolle können platziert werden zwischen der biss block und die gegenüber zähne für zusätzlichen komfort und stabilität.
-Sanfte; atem-fragen die patienten zu gent biss unten und dann nehmen mehrere atemzüge; es gibt sie etwas zu konzentrat auf andere als die röntgenaufnahme verfahren.
5. Position röntgenstrahler parallel zu anzeige arm und zentriert auf mit dem ziel ring.
6. machen exposition

Detaillierte Bilder
Verpackung & Lieferung

 Verpackung details: 300 teile/schachtel, 100 teile/schachtel, 50 teile/schachtel

Lieferung details:

1. DHL, FEDEX, UPS, TNT, EMS (3-5 arbeitstage)

2. Air transport (5-8 arbeitstage)

3. Sea transport (in der regel 22-25 tage)

Unsere Unternehmen
Empfehlungen
Nicht genau das, was sie wollen? 1 Antrag, mehrere Angebote Angebote jetzt einholen >>
Empfehlungen
Diese Ergebnisse für Produkte oder Lieferanten wurden für Sie mit Sprach-Tools übersetzt. Wenn Sie Vorschläge für unsere Übersetzungsergebnisse haben, bitte helfen Sie uns besser zu werden
Alle Produkt- und Lieferanteninformationen in anderer/anderen Sprache/Sprachen als Englisch auf dieser Seite sind Informationen von www.alibaba .com übersetzt automatisch von dem Übersetzungstool. Wenn Sie irgendeine Frage oder irgendeinen Vorschlag für die Qualität der automatischen Übersetzung haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an (E-Mail-Adresse). Alibaba.com und die Partnerunternehmen übernehmen keine Gewähr, ausgedrückt oder impliziert, und keine Haftung für Verluste, wegen automatisch übersetzten Informationen oder die durch technische Fehler des Übersetzungstools entstehen.