Fenoxaprop-P-ethyl 95% TC 10% EC, ein Vertreter der Klasse der HPPD-Inhibitor-Herbizide

FOB Referenz Preis:Neuesten Preis Erhalten
1,00 $ - 2,00 $ / Tonne | 1 Tonne/Tonnen (Min. Order)
bericht Verdächtige Aktivität
Übersicht
Kurzbeschreibung
PD Keine.:
PD20092101
CAS-Nr.:
77501-60-1
Andere Namen:
Benzofluorfen
MF:
C16H9ClF3NO7
EINECS Nr.:
213-997-4
Ursprungsort:
Guangdong, China
Zustand:
Flüssigkeit
Reinheit:
99%
Anwendung:
Weedicide
Markenname:
EE
Modellnummer:
EE10025
Klassifizierung:
Herbizid
Produktivität
Produktivität:
10 Ton/Tons per Day
Verpackung & Versand
Verpackungsdetails
500 ml/flasche 1L/flasche 5L/flasche. 20L/trommel 200L/trommel
200 gr/beutel, 500 gr/beutel, 1 kg/beutel, 25 kg/bag
ihre anforderungen
Hafen
shanghai

 

Fenoxaprop-P-ethyl

Chemische Abstracts name ethyl (R)-2-[4-[(6-chloro-2-benzoxazolyl) oxy] phenoxy] propanoateCAS RN [71283-80-2]Entwicklung codes Hoe 046360 (Hoechst); AE F046360 (AgrEvo) Lächelt code CCOC (= O) [C @ @ H] (C) Oc1ccc (Oc2nc3ccc (Cl) cc3o2) cc1; ohne stereochemistry: CCOC (= O) C (C) Oc1ccc (Oc2nc3ccc (Cl) cc3o2) cc1

Fenoxaprop-P

Gemeinsame name fenoxaprop-P (BSI, E-ISO); f & eacute; noxaprop-P ((M) F-ISO)

IUPAC name (R)-2-[4-(6-chloro-1, 3-benzoxazol-2-yloxy) phenoxy] propionsäure; (R)-2-[4-(6-chlorobenzoxazol-2-yloxy) phenoxy] propionsäure

Chemische Abstracts name (R)-2-[4-[(6-chloro-2-benzoxazolyl) oxy] phenoxy] propanoic säureCAS RN [113158-40-0]Entwicklung codes Hoe 088406 (Hoechst); AE F088406 (AgrEvo)

PHYSIKALISCHE CHEMIE

Fenoxaprop-P-ethyl

Mol. wt. 361,8 M. f. C18H16ClNO5FormWeiß, geruchlos solide. M. p. 89-91 °C V. p. 5,3 × 10 mPa (20 °C) kow logP = 4,58 Henry 2,74 × 10 Pa m mol (calc.) S. g. /dichte 1,3 (20 °C) Löslichkeit In wasser 0,7 mg/l (pH 5,8, 20 °C). In aceton, toluol und ethyl acetat> 200, methanol 43 (alle in g/l, 20 °C). Stabilität Fenoxaprop-P-ethyl ist stabil für 90 d am 50 °C. Nicht empfindlich auf licht. Hydrolyse DT50 2,8 d (pH 4), 19,2 d (pH 5), 23,2 d (pH 7), 0,6 d (pH 9) (25 °C) (EFSA Sci. Rep.(2007)121, 1-76).

Fenoxaprop-P

Mol. wt. 333,7 M. f. C16H12ClNO5FormLicht beige, schwach stechendem, feine pulver. M. p. 155-161 °C V. p. 3,5 × 10 mPa Kow logP = 1,83-0,24 (pH 5-9) henry 1,91 × 10 Pa m mol (pH 7,0, calc.) S. g./dichteC.1,5 (20 °C) Löslichkeit In wasser 0,27 (pH 5,1), 61 (pH 7,0) (sowohl in g/l, 20 °C). In aceton 80, toluol 0,5, ethyl acetat 36, methanol 34 (alle in g/l, 20 °C).

VERMARKTUNG

Geschichte Die herbizid enantiomer von fenoxaprop wurde berichtet durch H. P. HuffEt al. (Proc. Br. Ernte Prot. Conf. -Unkraut,1989,2,717). Eingeführt durch Hoechst AG (jetzt Bayer AG) in 1988.

Hersteller Bayer CropScience; Anhui Huaxing; Cheminova; Fengle;JIE; Jingma; Kajo; Sharda; Sundat;Flut; Zhejiang Hisun

ANWENDUNGEN

Fenoxaprop-P-ethyl

Biochemie fettsäure synthese hemmung in gräser, durch hemmung der acetyl CoA carboxylase (ACCase). Schnell hydrolysiertes in pflanzen auf die säure, die ist noch herbicidally aktiv. Modus von action Fenoxaprop-P-ethyl ist ein selektives herbizid mit kontaktieren und systemische action, absorbiert hauptsächlich durch die blätter, mit translokation sowohl akropetal und basipetal zu die wurzeln oder rhizome.

Verwendet Post-entstehung control von jährliche und mehrjährige gras unkraut in kartoffeln, bohnen, soja bohnen, rüben, gemüse, erdnüsse, flachs, raps und baumwolle; und (wenn angewendet mit die herbizid safener mefenpyr-diethyl) jährliche und mehrjährige gras unkraut und wilden hafer in weizen, roggen, triticale und, je nach verhältnis, In einige sorten von gerste. Angewendet bei 40-90g/ha in getreide (max. 83g/ha in EU) und bei 30-140g/ha in breitblättrige kulturen. Phytotoxizität Nicht-phytotoxic zu breitblättrige kulturen.

Formulierung arten EC; EW;SE.

PRODUKTE

Fenoxaprop-P-ethyl

Ausgewählt produkte 'Furore Super' (Bayer CropScience); 'Foxtrot' (Cheminova); 'Masaldo' (Ernte Gesundheit); 'Sunfenoxa-P-Ethyl' (Sundat); mischungen 'Hussar' (+ iodosulfuron-methyl-natrium + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Puma' (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Puma Super' (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience). Andere produkte 'Acclaim Super' (Bayer CropScience); 'Bugle' (Bayer CropScience); 'Depon Super' (Bayer CropScience); 'Option II' (Bayer CropScience); 'Rumpas' (Bayer CropScience); 'Silverado' (Bayer CropScience); 'Starice' (Bayer CropScience); 'Triumph' (Bayer CropScience); 'Whip 360' (Bayer CropScience); 'Whip Super' (Bayer CropScience); 'Felmon' (Efthymiadis); 'Jupiter' (P ICH Branchen); 'Orion' (Biostadt); 'Ralon' (Nufarm Deutschland); mischungen 'Baghera' (+ diclofop-methyl + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Cheetah Super' (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Cheyenne' (+ MCPA-2-ethylhexyl) (Bayer CropScience); 'Corniche' (+ diclofop-methyl + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Dakota' (+ MCPA-2-ethylhexyl) (Bayer CropScience); 'Djinn' (+ isoproturon + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Dopler' (+ diclofop-methyl + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Horizon 2000' (+ fluazifop-p-butyl-P-butyl) (Bayer CropScience); 'Hussar VON' (+ iodosulfuron-methyl-natrium + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Podium S (+ clethodim) (Bayer CropScience); 'Preclaim' (+ pendimethalin) (Bayer CropScience); 'Proper superior-energie (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Puma Extra' (+ isoproturon) (Bayer CropScience); 'Puma Power' (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Puma S (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Puma X' (+ isoproturon) (Bayer CropScience); 'Ricestar' (+ isoxadifen-ethyl) (Bayer CropScience); 'Ricestar xtra' (+ ethoxysulfuron) (Bayer CropScience); 'Tigress Ultra' (+ diclofop-methyl) (Bayer CropScience); 'Tiller' (+ 2,4-D-2-ethylhexyl + MCPA-2-ethylhexyl) (Bayer CropScience); 'Tiller Gold' (+ ethoxysulfuron) (Bayer CropScience); 'Turbo' (+ Ethoxysulfuron + isoxadifen-ethyl) (Bayer CropScience); 'Wildcat' (+ mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Zeus' (+ diclofop-methyl + mefenpyr-diethyl) (Bayer CropScience); 'Bledor' (+ diclofop-methyl + mefenpyr-diethyl) (Siapa); 'Fenuron Super-Set' (+ chlorotoluron) (Nufarm Deutschland); 'Fusion' (+ fluazifop-p-butyl-P-butyl) (Bayer CropScience, Syngenta); 'Ralon Super' (+ mefenpyr-diethyl) (Nufarm Deutschland). Aufgegebenen produkte 'Silban' * (IPESA); mischungen 'Tigress' * (+ diclofop-methyl) (AgrEvo); 'Tiller' * (+ 2,4-D-isoctyl + MCPA-2-ethylhexyl) (AgrEvo); 'Twister' * (+ fluazifop-p-butyl-P-butyl + fomesafen-natrium) (Syngenta).

 

ANALYSE

ProduktAnalyse durch hplc mit uv erkennung; enantiomeric reinheit durch chiralen phase trennung, gefolgt von uv erkennung (CIPAC Handbuch, 2000,J, 51). Details sind auch von Bayer CropScience.

TOXICOLOGICAL & UMWELT BEWERTUNGEN

EFSA Sci. Rep.(2007)121, 1-76. 91/414/EG Anhang I status Enthalten, 2008/66/EG.

SÄUGER TOXIKOLOGIE

Fenoxaprop-P-ethyl

Oral Akute orale LD50 für ratten 3150-4000, mäuse> 5000 mg/kg. Haut und augen Akute perkutane LD50 für ratten> 2000 mg/kg. EinatmenLC50(4 h) für ratten> 1,224 mg/l luft. NOEL (90 d) für ratten 0,75 mg/kg b. w. Täglich (10 ppm), für mäuse 1,4 mg/kg b. w. Täglich (10 ppm), für hunde 15,9 mg/kg b. w. Täglich (400 ppm). ADI/RfD (EG) 0,01 mg/kg b. w. [2008].

ECOTOXICOLOGY

Fenoxaprop-P-ethyl

VögelAkute orale LD50 für sprunghaft wachtel> 2000 mg/kg. FischLC50(96 h) für sonnenfisch sunfish 0,58, regenbogen forelle 0,46 mg/l. DaphniaLC50(48 h) 0,56 (pH 8,0-8,4), 2,7 (pH 7,7-7,8) mg/l. AlgenLC50(72 h) fürScenedesmus subspicatus0,51 mg/l. BienenLC50(Oral)> 199 μg/bee; (kontakt)> 200 μg/biene (EFSA Sci. Rep.). WürmerLC50(14 d) fürEisenia foetida> 1000 mg/kg boden.

UMWELT FATE

Pflanzen In pflanzen, fenoxaprop-P-ethyl ist metabolised über fenoxaprop-P zu 6-chloro-2, 3-dihydrobenzoxazol-2-one. Boden/Umwelt In boden, fenoxaprop-P-ethyl ist schnell hydrolysiertes zu fenoxaprop-P (A. e. smith,J. Agric. Lebensmittel Chem.,1985,33, 483); DT50 1-10 d.

 

Empfehlungen
Nicht genau das, was sie wollen? 1 Antrag, mehrere Angebote Angebote jetzt einholen >>
Empfehlungen
Diese Ergebnisse für Produkte oder Lieferanten wurden für Sie mit Sprach-Tools übersetzt. Wenn Sie Vorschläge für unsere Übersetzungsergebnisse haben, bitte helfen Sie uns besser zu werden
Alle Produkt- und Lieferanteninformationen in anderer/anderen Sprache/Sprachen als Englisch auf dieser Seite sind Informationen von www.alibaba .com übersetzt automatisch von dem Übersetzungstool. Wenn Sie irgendeine Frage oder irgendeinen Vorschlag für die Qualität der automatischen Übersetzung haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an (E-Mail-Adresse). Alibaba.com und die Partnerunternehmen übernehmen keine Gewähr, ausgedrückt oder impliziert, und keine Haftung für Verluste, wegen automatisch übersetzten Informationen oder die durch technische Fehler des Übersetzungstools entstehen.